53. Bundeswettbewerb der Jungen und Mädchen

Vom 08. bis zum 10. Juli fand der 53. Bundeswettbewerb der Jungen und Mädchen auf dem Werdersee in Bremen statt. Auch der Preetzer Ruderclub war wieder mit zahlreichen Sportler:innen vertreten. Im Gesamtranking erlangte die Ruderjugend Schleswig-Holstein den 9. Platz. Dabei wurden nicht nur die Leistungen über die 1000-m-Regattastrecke eingerechnet, sondern auch der sportliche Wettkampf am Land, den die Sportler:innen in gemischten Mannschaften durchführten.

(Fotos von Niklas Ahlf)

Ergebnisse der Preetzer Ruder:innen

  • 2x Jungen Lauf C 3. Platz Julian Jarr, Bjarne Petrich in 4:53,73 min
  • 4x mit Steuermann Jungen Lauf D 1. Platz Lorenz Mallon, Malte Rönnau, Claas Scheer, Adrian Malchin und Steuermann Tammo Goertz in 4:33,53 min
  • 1x Jungen Lauf C 3. Platz Mathis Lötzsch in 4:31,58 min
  • 1x Jungen Lauf B 4. Platz Emil Czeschel in 4:59,51 min
  • 4x mit Steuermann Jungen Lauf C 5. Platz Benjamin Hochstuh, Florian Cordes, Niklas Skrzeba, Tjelle Bartsch und Steuerfrau Maila Waldner in 4:41,81 min
  • 4x mit Steuerfrau Mädchen Lauf C 3. Platz Pippa Wolf, Julia Zillmer, Greta Wollmer, Nele Schrage und Steuerfrau Merle Wendeborn in 4:40,04 min