Bericht vom SH-NetzCup

19. Oktober 2017

Am 15.10. fand in Rendsburg im Kreishafen bei schönstem Wetter der SH-Netz Cup statt. Nicht nur der Deutschlandachter war hier erfolgreich, auch der Preetzer Achter konnte sich beim Schüler-Achter Cup durchsetzen. Die direkte Qualifikation über den Vorlauf war leider nicht möglich, Kappeln war hier zu stark. Es ging in den Hoffnungslauf gegen Ratzeburg und Kiel. Hier waren wir erfolgreich und so konnten wir uns  für das A-Finale qualifizieren. In diesem…

Read More >>

JtfO Berlin 2017: Sieg im B-Finale

21. September 2017

Im Vorlauf konnte der Achter des Friedrich-Schiller-Gymnasiums Preetz leider die Erwartungen nicht erfüllen und man konzentrierte sich dann auf den Hoffnungslauf. Doch auch hier blieb man hinter den selbst gesteckten Erwartungen zurück und zog leider nur ins B-Finale ein. Dieses B-Finale wurde dann souverän gewonnen, mit einer Zeit die im A-Finale zum 6te Platz gereicht hätte… Der Sieg des FSG-Achters im Jtfo B-Finale in Berlin ist beachtenswert.  Dazu einen herzlichen…

Read More >>

7 Preetzer im RVSH-Kader

12. September 2017

In der neuen Kaderliste des RVSH sind 7 Ruderinnen und Ruderer vom Preetzer Ruderclub enthalten. 4 Davon starten aktuell für den PRC. Dieses sind im einzelnen : Matthis Wolf (PRC) Ramon Hruschka (PRC) Helene Schernus (PRC) Anna Friberg (PRC) Max Melle (EKRC) Niklas Habermann (EKRC) Melvin Müller-Ruchholtz (EKRC) Hier die komplette Liste des RVSH-Kaders: Kaderliste RVSH 2018 Und die RVSH-Leistungssporttermine: Kalender RVSH 2018.xls

Read More >>

Erlebnisbericht Celle 2017

12. Juli 2017

Wie es die dreißigjährige Tradition vorgibt, stand auch dieses Jahr wieder unser Trainingslager in Celle auf dem Plan. Trotz des Fehlens mehrerer Trainer und des nicht allzu guten Wetters, haben wir es auch dieses Mal wieder gut gemeistert. Nachdem alle Zelte standen, die Einkäufe gemacht wurden, die Einweisung und Regeln besprochen wurden, ging es auch schon mit der ersten Trainingseinheit auf der Aller los. Zum morgendlichen Laufen hinzukommend wurden jeden…

Read More >>

Dritter Rang beim 49. BW in Brandeburg !

2. Juli 2017

Fantastisch! In einem packenden Rennen holen sich Matthis Wolf, Anna Friberg, Helene Schernus, Ramon Hruschka und Steuermann Till Scheer den dritten Platz. Nur 76/100 fehlten auf den Sieger, sogar nur 17/100 auf den zweiten Platz!! Hier die Ergebnisse. Wir gratulieren der Mannschaft, den Betreuern und Trainern!!!

Read More >>

Meldung vom Bundeswettbewerb in Brandenburg

1. Juli 2017

Am Mittwoch waren Matthis Wolf, Anna Friberg, Helene Schernus, Ramon Hruschka und Steuermann Till Scheer noch in Plön, fuhren aber am Abend ab, um am Donnerstag zusammen mit Niklas Ahlf nach Brandenburg zum 49. Bundeswettbewerb aufzubrechen. Dort war dann am Freitag das 3000m-Rennen, welches unser Team als dritte in ihrer Abteilung (Rennen 11, Abtl.2) abschlossen. Das ist ein sehr gutes Ergebnis, da die vier erst seit kurzem zusammen im Boot…

Read More >>

Gold, Silber und Bronze bei den DM U17/U19/U23 in München

25. Juni 2017

Gold, Silber und Bronze gab es heute auf der Regattastrecke in Oberschleißheim in München ! Bronze ging an Max Melle und Niklas Habermann im  JM 4- A LG!! Silber ging an Max Melle und Niklas Habermann im -JM 8+ A LG!! Gold ging an Melvin Müller-Ruchholtz im JM 4x A LG!! Wir gratulieren ganz herzlich!!

Read More >>