Einladung Obleute-/Steuerleute-Lehrgang 25./26. März

Liebe Ruderinnen und Ruderer,
Ruderboote brauchen einen Obmann und einen Steuermann. Der Obmann (Schiffsfüh-rer) hat die Verantwortung für die Mannschaft und das Bootsmaterial. Für die Vereine und Ruderriegen sind gut ausgebildete Ob- und Steuerleute, die umsichtig handeln und in jeder Situation die richtigen Entscheidungen treffen, sehr wichtig.
Die Schleswig-Holsteinische Ruderjugend bietet in diesem Jahr wieder in Kooperation mit dem Elmshorner Ruder-Club einen Lehrgang für die Aus- und Weiterbildung von Obleuten und Steuerleuten an. Referenten vom RVSH und dem ERC werden über viele wichtige Themen zur Sicherheit im Ruderboot informieren: Verantwortung, Bootskunde, Richtiges Steuern, Rudertechnik, Anfängerausbildung, Ruderbefehle, Seezeichen, Ver-kehrsvorschriften, Ausweichregeln, Wetterkunde, Kaltwasser, Rettungswesten, See-mannsknoten, Schleusen….
Der Lehrgang ist offen für alle Ruderinnen und Ruderern und richtet sich an alle, die ei-genverantwortlich ein Ruderboot führen oder die einfach nur mehr Sicherheit beim Ru-dern oder als Steuermann gewinnen möchten.
Veranstaltungsort: Bootshaus Elmshorner Ruder-Club v.1909 e.V.
Anschrift: Wisch 30, 25336 Elmshorn, Tel. 04121 94062
Anfahrtsbeschreibung: http://www.erc09.de/kontakt#anfahrt
Teilnehmerbeitrag: 35,- Euro pro Person (incl. Vollverpflegung).
Bitte in bar zu Lehrgangsbeginn bezahlen.
Mitzubringen sind: Schreibzeug
Seil (zum Üben der Seemannsknoten – mindestens 1 m lang)
Luma & Schlafsack (Übernachtung im ERC-Bootshaus)
Sportzeug für drinnen und draußen
Info u. Anmeldung: Peter Westphal, Telefon: 04121 / 82437
E-Mail : peter@rish.de Infos: www.rish.de
Für weitere Informationen stehe ich Euch gern zur Verfügung.
Mit rudersportlichen Grüßen
Peter Westphal

Link zu rish.de

RISH-Einladung Obleute-Lehrgang 2017