Liebe Ruderinnen und Ruderer!

Es kann wieder losgehen! Also zumindest teilweise? Ab Montag kann im Bootshaus Ergometer gefahren werden! Es gelten die Bedingungen aus dem Dezember. Es stehen zwei Ergometer bereit, da maximal zwei Personen aus zwei unterschiedlichen Haushalten am Bootshaus trainieren dürfen. Dazu gehört eine 30 minütige Lüftungszeit im Anschluss an das Training bevor die nächsten trainieren können. Die Tabelle unten zeigt das Zeitfenster für die möglichen Trainingseinheiten. Diese sind auch bei Obelix zu finden. Hier muss das Ergo auch gebucht werden, damit allen ein reibungsloses Training angeboten werden kann. Es gelten Mo – So dieselben Zeitslots, da zur Zeit kein Schulbetrieb stattfindet. Im Anschluss an das Training muss das Ergo und der Boden um das Ergo herum mit der ausstehenden Seifenlösung gesäubert werden. Kommt bitte umgezogen zum Training, da die Umkleiden noch gesperrt bleiben. Das kleine WC im Flur ist für den Notbetrieb geöffnet und wird auch gereinigt.

Achtung! Aus aktuellem Anlass erinnern wir wiederholt daran, bitte zu Hause zu duschen. Toiletten, Duschen und auch der Kraftraum sind noch gesperrt und dürfen nicht benutzt werden. Diese werden zur Zeit auch nicht gereinigt. Wir vertrauen auf Eure Vernunft und wollen eigentlich keine weiteren Sperrmaßnahmen ergreifen müssen. Wir hoffen, dass alle das Verständnis für die aktuelle Situation aufbringen. Der Vorstand ist immer bemüht die aktuellen Lockerungen schnellstmöglich umzusetzen.

 Für den geschäftsführenden Vorstand

Michael Scheer.

Link zu Obelix:

https://obelix.ju60.de/

Zeitplan

Mo bis  So

06:00 – 07:30

07:30 – 09:00

09:00 – 10:30

10:30 – 12:00

12:00 – 13:30

13:30 – 15:00

15:00 – 16:30

16:30 – 18:00

18:00 – 19:30

19:30 – 21:00