• Wintertraining der Erwachsenen
  • PRC Weihnachtsfeier
  • Bilder von aus Berlin, Kiel und Rendsburg sind online
  • Bericht vom SH-NetzCup
  • JtfO Berlin 2017: Sieg im B-Finale

Punschrudern

Es ist kalt, es ungemütlich, es ist kurz vor Weihnachten. Alle  essen Kekse, alle trinken heißen Tee oder andere wärmende Getränke. Genau das machen wir natürlich auch: Erst an viel frischer Winterluft im Boot bewegen, ordentlich durchkühlen, um dann im geheizten Jugendraum mit den anderen zu sitzen. Etwas Kuchen essen, einen heißen Tee oder Punsch trinken und die Freuden des Winters genießen.  Am Samstag, den 18.12. ab 15 Uhr geht…

Read More >>

Wir können mehr als zufrieden sein…

Die Finalrennen des diesjährigen Bundesfinales „Jugend trainiert für Olympia“ sind gerudert. Unser Jungen-Doppelvierer in der WK III mit Jan-Philipp Loose, Till Schlüter, Michael Kropa, Malte Karlitschek und Steuerfrau Nora Behrens erreichte nach seinem 4. Platz im Halbfinale das B-Finale. Hier konnten sie überzeugend gegen die starke Konkurrenz aus Münstermaifeld (Rheinland-Pfalz) und Konstanz den Sieg und damit Platz 7 erkämpfen. Der Jungen Gig-Riemenvierer mit Carsten Gigas, Stefan Mehrens, Niklas Klatt, Max und…

Read More >>

Jugend trainiert für Olympia – “Berlin, wir kommen!”

Dieses Jahr konnten sich zwei unserer Mannschaften für das Bundesfinale “Jugend trainiert für Olympia” in Berlin qualifizieren. Um für die harten Rennen und großartigen Eindrücke, die Berlin den Schülerruderern jedes Jahr bietet, gerüstet zu sein gab es wie jedes Jahr die beliebten blauen Pullover mit Provinzial-Logo, die von den erfreuten Schülerinnen und Schülern bei der Überreichung letzten Donnerstag am Friedrich-Schiller-Gymnasium sofort angezogen wurden. Seit Sonntag sind nun die beiden Vierer…

Read More >>

Nur zwei Siege in Hannover

Lediglich der Schülerinnen-Doppelzweier mit Janne Karlitschek und Nela Kubik sowie der Jungen-Gig-Doppelvierer mit Lennart Kock, Jan-Philipp Loose, Till Schlüter, Finn Schlichting und Steuermann Malte Karlitschek konnten die Ziellinie als Sieger durchrudern.

Read More >>

Nela Kubik holt Bronze auf der DJM

Auf der Deutschen Jahrgangsmeisterschaft auf dem Essener Baldeneysee waren aus Preetz gleich vier Sportler am Start. Bei Temperaturen um die 30 °C war es schwer die Leistung über die vier Wettkampftage aufrecht zu halten. Besonders bei den Leichtgewichten gingen die klimatischen Bedingungen stark an die Substanz.
Mit Platz 3 durfte Nela in ihrem ersten Jahr als B-Juniorin gleich das Siegerpodest besteigen. Diese Leistung zu bestätogen wird nun eine große Herausforderung, die in der kommenden Saison weitere Leistungssteigerungen notwendig macht.

Read More >>

Internationale Juniorenregatta in Hamburg

Der letzte Test vor der Deutschen Jahrgangsmeisterschaft ist traditionell die interationale Juniorenregatta in Hamburg/Allermöhe. Drei Wochen vor der Meisterschaft wird für die A-Junioren die letzte Rangliste ausgefahren nach der die Großboote auf der Meisterschaft besetzt werden. Auf der noch im Umbau befindlichen Strecke herrschten durch die Flaute in diesem Jahr ausgesprochen faire Bedingungen. Für die Sportler des Preetzer Ruderclub war dies ebenfalls der letzte Test der Landesprojekt-Boote vor der Meisterschaft in Essen.

Read More >>

Internationale Juniorenregatta Köln

Die lange Fahrt nach Köln, in den für uns Nordlichter tiefsten Süden begann früh morgens und endete am Freitag Abend. Angekommen an der Regattastrecke fiel sofort die gute Organisation und Gegebenheiten der Strecke auf: großer Regattaplatz, große An- und Ablegestege, Vollalbanosystem, feste Ampelstartbrücke und ein großer Zielturm sind nur die äußerlichen Gegebenheiten. Auch die anwesenden Sportler auf dieser großen Juniorenregatta wollen alle nur eins: Siegen! „Starke Konkurrenz, harte Rennen, wertvolle…

Read More >>

DAS Trainingslager in Celle

Aus rudertechnischer Sicht war das Trainingslager sehr hilfreich und auch lustig. Erst im Winter zusammengesetzte Mannschaften zeigten Verbesserungen. Dies machte Hoffnung auf mehr, doch es war nur die eine Seite der Medaille. Der durchwachsene Teil begann am Dienstag, als die ersten Ruderer durch einen Infekt ausfielen und über die Tage verteilt immer wieder neue Sportler erkrankten…

Read More >>

Der Startschuss ist gefallen: Traditioneller Auftakt für die Saison 2010

halloNachdem vor einer Woche das Vereinsgelände, das Bootshaus und die Boote für die Saison 2010 beim Arbeitseinsatz von vielen tatkräftigen Helfern auf Vordermann gebracht wurden, war es am 2. Mai wieder soweit. Die Rudersaison konnte in feierlichem Rahmen eröffnet werden.
Christer Dettmering, unser erster Vorsitzender, konnte bei strahlendem Sonnenschein zahlreiche Aktive, Förderer, Eltern und Interessierte in seiner Ansprache begrüßen.

Read More >>