• JtfO Berlin 2017: Sieg im B-Finale
  • Bilder aus Hannover sind online
  • Erwachsenenrudern am Dienstag
  • 7 Preetzer im RVSH-Kader
  • Bilder der Moselwanderfahrt

Nela Kubik holt Bronze auf der DJM

Auf der Deutschen Jahrgangsmeisterschaft auf dem Essener Baldeneysee waren aus Preetz gleich vier Sportler am Start. Bei Temperaturen um die 30 °C war es schwer die Leistung über die vier Wettkampftage aufrecht zu halten. Besonders bei den Leichtgewichten gingen die klimatischen Bedingungen stark an die Substanz.
Mit Platz 3 durfte Nela in ihrem ersten Jahr als B-Juniorin gleich das Siegerpodest besteigen. Diese Leistung zu bestätogen wird nun eine große Herausforderung, die in der kommenden Saison weitere Leistungssteigerungen notwendig macht.

Read More >>

Internationale Juniorenregatta in Hamburg

Der letzte Test vor der Deutschen Jahrgangsmeisterschaft ist traditionell die interationale Juniorenregatta in Hamburg/Allermöhe. Drei Wochen vor der Meisterschaft wird für die A-Junioren die letzte Rangliste ausgefahren nach der die Großboote auf der Meisterschaft besetzt werden. Auf der noch im Umbau befindlichen Strecke herrschten durch die Flaute in diesem Jahr ausgesprochen faire Bedingungen. Für die Sportler des Preetzer Ruderclub war dies ebenfalls der letzte Test der Landesprojekt-Boote vor der Meisterschaft in Essen.

Read More >>

Internationale Juniorenregatta Köln

Die lange Fahrt nach Köln, in den für uns Nordlichter tiefsten Süden begann früh morgens und endete am Freitag Abend. Angekommen an der Regattastrecke fiel sofort die gute Organisation und Gegebenheiten der Strecke auf: großer Regattaplatz, große An- und Ablegestege, Vollalbanosystem, feste Ampelstartbrücke und ein großer Zielturm sind nur die äußerlichen Gegebenheiten. Auch die anwesenden Sportler auf dieser großen Juniorenregatta wollen alle nur eins: Siegen! „Starke Konkurrenz, harte Rennen, wertvolle…

Read More >>

DAS Trainingslager in Celle

Aus rudertechnischer Sicht war das Trainingslager sehr hilfreich und auch lustig. Erst im Winter zusammengesetzte Mannschaften zeigten Verbesserungen. Dies machte Hoffnung auf mehr, doch es war nur die eine Seite der Medaille. Der durchwachsene Teil begann am Dienstag, als die ersten Ruderer durch einen Infekt ausfielen und über die Tage verteilt immer wieder neue Sportler erkrankten…

Read More >>

Der Startschuss ist gefallen: Traditioneller Auftakt für die Saison 2010

halloNachdem vor einer Woche das Vereinsgelände, das Bootshaus und die Boote für die Saison 2010 beim Arbeitseinsatz von vielen tatkräftigen Helfern auf Vordermann gebracht wurden, war es am 2. Mai wieder soweit. Die Rudersaison konnte in feierlichem Rahmen eröffnet werden.
Christer Dettmering, unser erster Vorsitzender, konnte bei strahlendem Sonnenschein zahlreiche Aktive, Förderer, Eltern und Interessierte in seiner Ansprache begrüßen.

Read More >>

Weichenstellungen in Lübeck

DRV-Regatta in Lübeck Nun ist die Saison auch für die Kinder angefangen. Mit der Regatta in Lübeck wurden wie in jedem Jahr die ersten Regattaerfahrungen des Jahres bei den Jungen und Mädchen unter 15 Jahren gemacht. Erstmals wird somit auch ein realistischer Vergleich mit den anderen Vereinen in Schleswig-Holstein, Hamburg, Mecklenburg-Vorpommern und Niedersachsen möglich. Die Ergebnisse erlauben eine erste Einschätzung der Qualifikationschancen zum Bundeswettbewerb, der dieses Jahr Anfang Juli in…

Read More >>

Anrudern 2010

Am Sonntag, dem 2. Mai, wollen wir um 15.00 Uhr gemeinsam mit euch die diesjährige Rudersaison auf unserem Vereinsgelände eröffnen. Nach der offiziellen Eröffnung der Rudersaison durch eine Rundfahrt der Boote auf dem Lankersee gibt es noch eine gemütliche Kaffeetafel für alle Ruderer und Gäste. Für alle Interessierten besteht wie jedes Jahr die Möglichkeit, sich in ein Boot zu wagen und unter Anleitung einmal selbst zu rudern. Wegen der eventuell…

Read More >>

Jetzt wird es ernst: Saisonauftakt auf der Aaseeregatta in Münster

Am Sonntag gab es weitere Chancen den inneren Schweinhund zu besiegen und Routine unter Rennbedingungen zu erlangen. Julian musste sich im Toprennen der Nummer 2 der Deutschen Indoor-Rowing-Serie stellen und musste feststellen, dass bis nach ganz oben doch noch etwas Arbeit wartet. In seinem zweiten Rennen des Tages unterlag der ernsteste Gegner im „Bord an Bord“-Kampf und musste Julian ab 1000m ziehen lassen. Nela bezwang die härteste Konkurrentin des Rennens ebenfalls erst auf den letzten 500m, erruderte auf dieser Strecke aber noch zwei Längen Vorsprung. Carsten musste feststellen, dass eine Schlagzahl von unter 30 Schlägen pro Minute trotz eines gut laufenden Einers nicht auf Dauer ausreichen, um starke Gegner zu bezwingen.

Read More >>

Arbeitseinsatz 2010

Mit blauem Himmel und Sonnenschein wurden die tatkräftigen Helferinnen und Helfer zum diesjährigen Arbeitseinsatz vom Wettergott begrüßt.  Pünklich um zehn Uhr morgens strömten die Mitglieder zum Club um ihn für das Anrudern auf Vordermann zu bringen. Unter anderem stand die Säuberung der Bootshalle und der Hänger, das Streichen der Türen, die Pflasterung der Einfahrt und natürlich die  Gartenarbeit auf dem Programm. Im Verlauf der Stunden änderte sich das Aussehen merklich….

Read More >>