• Abrudern bei goldenem Oktoberwetter
  • Weihnachtsfeier im PRC
  • Abrudern 2018
  • Rudern der Erwachsenen
  • Neue Einteiler für den PRC

Anrudern 2010

Am Sonntag, dem 2. Mai, wollen wir um 15.00 Uhr gemeinsam mit euch die diesjährige Rudersaison auf unserem Vereinsgelände eröffnen. Nach der offiziellen Eröffnung der Rudersaison durch eine Rundfahrt der Boote auf dem Lankersee gibt es noch eine gemütliche Kaffeetafel für alle Ruderer und Gäste. Für alle Interessierten besteht wie jedes Jahr die Möglichkeit, sich in ein Boot zu wagen und unter Anleitung einmal selbst zu rudern. Wegen der eventuell…

Read More >>

Jetzt wird es ernst: Saisonauftakt auf der Aaseeregatta in Münster

Am Sonntag gab es weitere Chancen den inneren Schweinhund zu besiegen und Routine unter Rennbedingungen zu erlangen. Julian musste sich im Toprennen der Nummer 2 der Deutschen Indoor-Rowing-Serie stellen und musste feststellen, dass bis nach ganz oben doch noch etwas Arbeit wartet. In seinem zweiten Rennen des Tages unterlag der ernsteste Gegner im „Bord an Bord“-Kampf und musste Julian ab 1000m ziehen lassen. Nela bezwang die härteste Konkurrentin des Rennens ebenfalls erst auf den letzten 500m, erruderte auf dieser Strecke aber noch zwei Längen Vorsprung. Carsten musste feststellen, dass eine Schlagzahl von unter 30 Schlägen pro Minute trotz eines gut laufenden Einers nicht auf Dauer ausreichen, um starke Gegner zu bezwingen.

Read More >>

Arbeitseinsatz 2010

Mit blauem Himmel und Sonnenschein wurden die tatkräftigen Helferinnen und Helfer zum diesjährigen Arbeitseinsatz vom Wettergott begrüßt.  Pünklich um zehn Uhr morgens strömten die Mitglieder zum Club um ihn für das Anrudern auf Vordermann zu bringen. Unter anderem stand die Säuberung der Bootshalle und der Hänger, das Streichen der Türen, die Pflasterung der Einfahrt und natürlich die  Gartenarbeit auf dem Programm. Im Verlauf der Stunden änderte sich das Aussehen merklich….

Read More >>

Talentförderlehrgänge des RVSH in Ratzeburg

Die ersten Trainingseinheiten sind gerudert. In der Ruderakademie in Ratzeburg laufen diese Woche die Talentförderlehrgänge des Ruderverband-Schleswig-Holstein. 2-3 Trainingseinheiten auf dem Wasser und Gymnastik am Abend stehen täglich auf dem Programm der Teilnehmer. Am ersten Tag standen vor allem die Technikvideos im Vordergrund der Wasserarbeit. Die Analyse am Abend soll dann richtungsweisend für die Arbeit der kommenden Tage sein. Nebem dem Technikrainig sollen die Projektboote vor allem viele gemeinsame Kilometer vor der Saison machen, um sich gleich in Lübeck und Bremen selbstbewusst präsentieren zu können.

Read More >>

Mein erstes Mal bei der Langstrecke in Leipzig

Um 13.42Uhr am Sonntag war es dann endlich so weit. Nachdem Claudia bereits zweieinhalb Stunden früher ein super Rennen gefahren war, wurde es nun auch für mich spannend, da ich mich als leichter B-Junior mit den schweren A-Junioren messen sollte. Angefeuert von Malte und Hauke auf den Fahrrädern fuhr ich ein anstrengendes, aber gutes Rennen, mit dem wir am Ende alle zufrieden waren.

Read More >>

Julian startet bei der DRV Langstrecke in Leipzig

Im Startabstand von 30 Sekunden müssen sich dann die Ruderer im Einzelzeitfahren gegen die Uhr und den inneren Schweinehund anquälen, denn am Ende zählen oft einzelne Sekunden. Für den Preetzer Ruderclub wird Julian Ritter an den Start gehen. Der leichte B-Junior wird bei den A-Junioren an den Start gehen und hochstarten. Unterschiede zwischen Leicht- und Schwergewichten werden hier bei den Junioren noch nicht gemacht.

Read More >>

Ein „neuer“ Vorstand beim Preetzer Ruderclub

Neben den Tätigkeitberichten des Vorstandes und besonders dem Kassenbericht waren es vor allem die turnusgemäßen Vorstandswahlen, die die Sitzung prägten. Als erster Vorsitzender wurde Christer Dettmering für zwei Jahre wiedergewählt. Ebenso wurde Ulf Hagge als Kassenführer für diesen Zeitraum im Amt bestätigt.

Read More >>

Ergotest des PRC

Alea iacta est – „Der Würfel ist gefallen“. Dieses alte lateinische Sprichwort trifft auch auf unsere Ruderinnen und Ruderer zu. Mit der erreichten Zeit über die absolvierte Strecke von 1250 und 2000 Metern wurde der Trainingserfolg der letzten Monate hervorgehoben. Auf dem Ergo saßen Wettkampfsportler aller Altersklassen.

Read More >>