Preetzer Erfolge beim Ergo-Cup

Am Samstag, den 13. Januar,  fand in Lübeck der  Ergo Cup statt. Wir waren natürlich auch mit von der Partie. Insgesamt gingen 6 Sportler für den PRC in sehr spannenden Rennen an den Start:

Marcel gewann sein 500 Meter Rennen  bei den A-Junioren mit einem Abstand von sechs Sekunden zu seinen Gegnern.

Flo ging beim „Lübeck Männer Sprint“ an den Start und gewann dort mit einer Zeit von 54 Sekunden auf 350 Metern.

Oskar musste sich über 1500 Meter über 40 anderen leichten B-Junioren entgegen sehen.
Dort gelang es ihm, seinen Lauf zu gewinnen und insgesamt mit einer sehr guten Zeit sechster zu werden.

Antje verteidigte in einem spannenden 1000 Meter Rennen ihren Titel und konnte sich dabei auch deutlich gegen ihre jüngeren Konkurrentinnen durchsetzen.

Charlotte hat ihr 1000 Meter Rennen von Anfang an dominiert und beendete dort ihr Rennen als Erste mit einer sehr guten Zeit von 3:51.

Matthis hat in seinem 1000 Meter Rennen gegen die 14jährigen Jungen seine persönliche Bestzeit aufgestellt.  Hier wurde es ein knapper dritter Platz, der Zweitplatzierte hat sich noch mit dem letzten Schlag vor ihn drängen können.

 

Herzlichen Glückwunsch an die Sportler! Hier wurden wirklich tolle Leistungen gebracht!