115. Bremer Regatta

Antje Kahl und Miklas Scheer nahmen als Preetzer an der 115. Bremer Regatta teil. Antje Kahl startete in der Altersklasse ME(55) im Einer über 1000 m und erruderte einen 2. Platz (4:41.97 min).

Miklas Scheer startete im Jungen Doppelvierer im Leichtgewicht im Boot des Ruderverbands Schleswig-Holstein. Der Vierer erreichte einen 1. Platz über 1500 m in der Leistungsgruppe II (5:23.91 min). In zwei weiteren Rennen über 1500 m in der Leistungsgruppe I erreichte der Vierer einen 2. Platz (5:15.01 min) und einen 3. Platz (5:22.06 min).

Auch ehemalige Preetzer waren dabei und konnten sich erfolgreich platzieren. Laurent Rodemerk (Ruder-Club Allemannia) startete im Doppelvierer und holte zwei 3. Plätze. Helene Schernus (EKRC) erreichte im zweier ohne Steuermann zwei 2. Plätze und im Doppelzweier einen 1. Platz. Oskar Kroglowski (EKRC) holte im Doppelzweier einen 1. und einen 2. Platz.