• Tolle Erfolge auf der 53. Jungen und Mädchen Regatta in Lübeck
  • Beginn der Kleinbootsaison 2021
  • Norddeutsche Ergometer-Meisterschaften – der nächste Online-Wettkampf
  • Ergochallenge 2020/21
  • Wenn unser Ruderclub geschlossen bleibt, suchen wir uns andere Wege!

Anrudern und Bootstaufe 2020

Nachdem der Rudersport aufgrund der aktuellen Situation ruhen musste, konnten wir am 21.05.2020 endlich die Rudersaison, wenn auch erstmal mit vielen Einschränkungen, für eröffnet erklären. Auch dieses Jahr konnten wir uns, dank einer großzügigen Spende von unserer Bootswartin Silke Sothmann, wieder über ein neues Boot freuen. Es handelt sich um einen Empacher Doppelzweier. Dieser wurde von Klaus-Jürgen Seroka getauft, der 1970 der allererste 1. Vorsitzende des Preetzer Ruderclubs war und…

Read More >>

50-jähriges Jubiläum

Liebe Mitglieder und Freunde des Vereins, die zu unserem 50-jährigen Bestehen eigentlich angedachte Jubiläumsveranstaltung am 21.05 muss, wie ja leider schon so vieles, aufgrund der durch Covid-19 verursachten Situation leider entfallen. Wir hoffen sehr, diese Veranstaltung in naher Zukunft, dieses oder nächstes Jahr, nachholen zu können. Bleibt gesund und bis bald Der Vorstand

Read More >>

Schnupperkurs 2020 auf unbestimmte Zeit verschoben

Liebe Ruderinteressierte, der Preetzer Ruderclub möchte auch in diesem Jahr gern seinen seit Jahren bewährten und beliebten achtwöchigen Schnupperkurs für erwachsene Ruderanfänger anbieten (8 Termine jeweils Dienstags ab 18:00 Uhr). Als Starttermin war ursprünglich Dienstag der 05. Mai 2020 geplant. Leider werden wir von diesem Plan Abstand nehmen müssen. Wegen der aktuellen Maßnahmen gegen die Corona-Pandemie findet derzeit kein Ruderbetrieb statt. Da diese Maßnahmen jeweils nur für wenige Wochen gelten, ist es uns…

Read More >>

28. Fari-Cup in Hamburg

Der Preetzer Ruderclub machte sich am 02.11.2019 mit drei teilnehmenden Mannschaften auf den Weg in die Hansestadt zum diesjährigen 28. Fari-Cup. Während die Anreise und die Riggerarbeiten vor Ort noch unter trüben und regnerischen Wetterverhältnissen verliefen, hatte der Himmel im Laufe des Tages doch ein Einsehen und bescherte uns, zumindest für die Zeiträume der Rennen, trockenes und zeitweise sogar schönes Sonnenwetter. Insgesamt meldeten sich fast 200 Boote der verschiedenen Boots-…

Read More >>

Abrudern 2019

Am Sonntag, den 20.10.2019, fand das alljährliche Abrudern der Saison statt. Schon ab 10 Uhr liefen die Ersten über das Gelände, um noch letzte Dinge zu erledigen, so wurde hier und da Laub gefegt, der Steg von Blättern und anderen Hinterlassenschaften befreit, der Grill vorbereitet und vieles mehr. Gegen 11:00 Uhr begann der offizielle Teil: viele Danksagungen, Glückwünsche zu Erfolgen der vergangenen Saison und zu guter Letzt fand die Bootstaufe…

Read More >>

50. JtfO in Berlin 2019

50 Jahre „Jugend trainiert für Olympia“ und auch dieses Mal war das Friedrich-Schiller-Gymnasium stark vertreten. Am Sonntag, den 22. September 2019, trafen sich am Preetzer Bahnhof vier Mannschaften, um in den Zug Richtung Hauptstadt zu steigen. Beim Landesentscheid in Ratzeburg haben sich qualifiziert: 4x+ Mä WK III (Levke Feddersen, Amelia Fellows Morey, Philine Pohl, Charlotte Hässler, Stfr. Luise Hässler) 4x+ Mä WK II (Onja Bähr, Charlotte Früh, Anna Friberg, Helene…

Read More >>

Wanderfahrt der Erwachsenengruppe nach Plön 2019

Am Samstag den 7. September 2019 war es so weit. Acht Erwachsene trafen sich um 9:30 Uhr am Bootshaus. Die Argo und die Senior wurden startklar gemacht, der Proviant verladen und gut gelaunt bei bestem Wetter legten wir um 10:30 Uhr ab. In Dörnick (Vielen Dank an Familie Bustorf) hatten wir unseren ersten Stopp. Unter anderem gab es herzhafte und süße Muffins. Gesättigt und ausgeruht ging es weiter Richtung Plön….

Read More >>

Wanderfahrt 2019: Main

Nach 5 Wochen Sommerferien begann für 23 RudererInnen des PRC die lang ersehnte Wanderfahrt an den Main. Am Freitag, dem 2. August, traf sich die Gruppe aus 15 – 22 Jährigen das erste Mal zum Abriggern und Aufladen der Boote, sowie dem Einladen des Gepäcks. Am nächsten Morgen ging es für die meisten der 8 Mädchen und 15 Jungs am Preetzer Bahnhof los, der Rest fuhr mit dem Bus. Nach…

Read More >>